24.04
18:00

Jungschar

Kontakt: René Weitmann

Ort: Kleiner Saal

29.04
09:00

Gottesdienst

Pfr. Hochmeir

Ort: Dreieinigkeitskirche

29.04
19:30

DEAR MARY, I GEVE THEE ROSES Encanter

Musiksommer Bad Schallerbach

Ort: Dreieinigkeitskirche

02.05
09:30

Babytreff

Kontakt: Gabi Schuller

Ort: Nadler Stube

02.05
14:00

Seniorennachmittag

Kontakt: Adam Gonglach

Ort: Kleiner Saal

04.05
19:30

Österreichische Malerei am Beginn des 20. Jahrhunderts

Vortag von Mag. Elfi Romankiewicz

Ort: Kleiner Saal

06.05
09:00

Gottesdienst

Pfr. Hochmeir

Ort: Dreieinigkeitskirche

06.05
10:45

Gottesdienst

Pfr. Hochmeir

Ort: Friedenskirche Gallspach

Jahreslosung

Jugend in Öberösterreich

Offenes Bücherregal

Im Eingangsbereich zum Gemeindesaal steht ein offenes Bücherregal, das ab sofort auch wochentags zugänglich ist, ohne Anmeldung.
Jeder ist eingeladen, es zu benützen. Man kann Bücher ausleihen, zurück bringen, sie behalten, weiterschenken, in ein anderes "offenes Bücherregal" stellen, eigene Bücher zur freien Entnahme reinstellen, so wie man gerne möchte.
Danke Katharina Hagmüller für die Idee und die rasche Umsetzung!

… „LA-LA-LA“

die Kinder-CD von Michi Danner mit dem WEMSchT-Gospelchor, dem Kirchenchor und vielen Künstlern aus unserer Gemeinde, ist ab sofort um € 10,-- im Pfarrbüro erhältlich.

Fragen zum Kirchenbeitrag

Mittwoch von 17:00 bis 20:00

0699 188 77 430



Losung vom 22.04.2018

Losung und Lehrtext für Sonntag, 22. April 2018

Auf dich, HERR, mein Gott, traue ich! Hilf mir von allen meinen Verfolgern und errette mich. Psalm 7,2

Jesus betet: Ich bitte nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen. Johannes 17,15



Neue Facebook Seite! Evangelische Kirche A.B. Oberösterreich

Aktuelle Fotos

Osterfrühstück 2018
Kantatengottesdienst

Der aktuelle Gemeindebrief

Traueranzeige

Gestorben ist Frau Johanna Strobl
aus Bad Schallerbach im 89. Lebensjahr.

Der Trauergottesdienst 
fand am Dienstag, den
10. April 2018 um 15:00 Uhr 
von der Evanglischen Aufbahrungshalle Wallern aus statt.